Mehr erfahren

Inhaltsverzeichnis

Wieso das Verfahren?
Wie funktioniert es?
Seitenempfehlungen

Nach Kanada einreisen

Onlineantrag? Visum? ETA? Klingt kompliziert, ist es aber nicht!

Eine Reise nach Kanada ist der Traum vieler Menschen. Die zum Teil noch unberührte, gewaltige Natur sowie die freundliche kanadische Kultur laden Menschen aus aller Welt ein. Viele denken auch übers Auswandern nach. Gerade aus Deutschland wandern viele Menschen nach Kanada aus um sich dort eine neue Zukunft aufzubauen.

Kanada Grafik Tannen und Berge

favicon2Wieso das Verfahren?favicon

Das ETA Verfahren steckt noch in den Kinderschuhen.

Wer Kanada auf Zeit erleben möchte und einen unvergesslichen Urlaub plant, muss sich zwangsläufig auch mit den kanadischen Einreisebestimmungen auseinandersetzen. Die von Asien und Europa isolierte Lage in Nordamerika verhindert unkompliziertes Reisen, nicht nur was die Bestimmungen angeht, so müssen zum Beispiel lange Flüge in Kauf genommen werden, wenn es nach Kanada in den Urlaub gehen soll.
Auch die geopolitische Nähe zu den USA hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass Kanada im Bereich Einreisebestimmungen grundlegende und wirkungsvolle Änderungen vorgenommen hat.

kanada_flagge

Die Kontrolle von Einreisenden wurde durch die Einführung des ETA Verfahrens im März 2016 flächendeckend eingeführt und verschärft. Nach amerikanischem Vorbild, hier findet eine allgemeine  Kontrolle aller Einreisenden mithilfe des ESTA Verfahrens schon länger statt, muss vor der Einreise am kanadischen Flughafen ein Onlineformular ausgefüllt und zur Prüfung bei der entsprechenden kanadischen Stelle abgegeben werden.

Zusammenfassend kann gesagt werden: Wer seit März 2016 nach Kanada reisen will MUSS am ETA Onlineverfahren teilnehmen. Zum Glück handelt es sich nur um einen kurzen Onlineantrag, der in 5 Minuten abgeschlossen werden kann.

favicon2Wie funktioniert es?favicon

Online teilnehmen – Kanada Visum erhalten!

Auch wenn das Ganze kompliziert und nach bürokratischem Aufwand klingt, wurde das ETA Verfahren so konzipiert, dass bei richtiger Anwendung innerhalb von wenigen Stunden ein Visum beantragt und erhalten werden kann, vorausgesetzt der Benutzer macht alles richtig.
Um Reisende bei der Beantragung Ihres Kanada Visums zu betreuen haben sich mehrere kommerzielle Anbieter auf Visa Services spezialisiert. Solche Servicestellen übernehmen die Kontrolle des ausgefüllten Formulars, haken bei Probleme und Fehlern nach und übermitteln den Antrag an die kanadische Grenzbehörde.
Über Sinn- und Unsinn solcher Servicestellen lässt sich streiten, für viele Benutzer stellen sie aber eine gute und preiswerte Hilfe dar.

Interessant zu wissen: Das ETA Verfahren ist nur für Reisende verpflichtend, die mit dem Flugzeug nach Kanada einreisen. Wird die Grenze mittels Auto oder Boot überquert, ist eine Teilnahme am ETA Verfahren nicht verpflichtend.

Wer seine Kanadareise über ein Reisebüro abwickelt kann hier direkt nach einem integrierten Visaservice fragen, meistens geben die Büros jedoch nur die Info unter welcher URL das offizielle ETA Formular gefunden werden kann. Ausfüllen und abschicken muss der Reisende das ETA Formular dann selber, es sei denn ein kommerzieller Anbieter wird damit beauftragt.

Ablauf des ETA Verfahrens zum Erhalt eines Kanada Visums

Auf die offzielle Webseite der kanadischen IRCC Behörde gehen und ETA Antrag starten. Alternativ: Über Google kommerziellen Anbieter für Kanada Visa Service finden. Starten Sie den Onlineantrag für Ihr Kanada Visum!

Online Formular ausfüllen. Das Onlineformular der offiziellen Webseite unterscheidet sich in der Regel nicht vom Formular der Visa Servicedienstleister. Sie benötigen Ihren Reisepass zum Ausfüllen des Formulars!

Nach dem Sie das Formular ausgefüllt haben bestätigen Sie die gemachten Angaben und bezahlen die fällige Gebühr. Anschließend erhalten Sie Ihr Kanada Visum per E-Mail. Schnell und unkompliziert!

favicon2Seitenempfehlungenfavicon

Alle Infos rund um die Einreisebestimmungen auf einen Blick

Um alle relevanten Information zum Thema “Einreise nach Kanada” so gut wie möglich zusammenzutragen haben wir eine Linksammlung erstellt. Etwas weiter unten sehen Sie die Unterseiten unserer Webseite mit relevanten Artikeln und Beschreibungen. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen die offizielle Seite des IRCC (Immigration, Refugees and Citizenship Canada) für weitere Informationen rund um die Einreise nach Kanada. Die kanadischen Kollegen haben viele Informationen sehr gut aufbereitet, zum Beispiel mithilfe von Videos und Bildern. Vergessen Sie nicht die Sprache der Webseite auf Deutsch umzustellen, sofern Ihre Englischkenntnisse nicht gut bis sehr gut sind um alle relevanten Informationen zu erfassen.